MBSR-Achtsamkeitstraining

Lebensqualität steigern · Gesundheit stärken · Stress kreativ bewältigen

MBSR ist die Abkürzung von „Mindfulness Based Stress Reduction“ und lässt sich am besten übersetzten mit „Stressbewältigung durch die Übung der Achtsamkeit“.

Das Trainingsprogramm MBSR wurde vor über 30 Jahren von Prof. Dr. Jon-Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinik der Universität Massachusetts/ USA entwickelt und erprobt. Seine Wirksamkeit ist erfolgreich belegt.

Heute wächst das Interesse an MBSR, denn ein Stress-Bewältigungs-Training zum Erlernen eines gesunden und bewussten Umgangs mit Stress ist mehr als hilfreich. Es erleichtert den Alltag, steigert die Lebensqualität und stärkt die Gesundheit. Vielfach verhindert es sogar das Entstehen von Stress, es beugt ihm vor.

Das MBSR-Achtsamkeitstraining will das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist erhalten oder wiederherstellen. Es ermöglicht jedem, Situationen der persönlichen psychischen Belastung gelassen und konzentriert zu begegnen.

Der MBSR-Kurs ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und eine Kostenerstattung ist nach § 20 Abs. 1 SGB V über die gesetzlichen Krankenkassen möglich.

Beginn der nächsten MBSR-Gruppe: Der nächste Kurs beginnt am 26. Januar 2023.
Zeiten: jeweils montags von 18:30 bis 21:00 Uhr
Kosten: 350,- € für acht Abende und einen Achtsamkeitstag (10 bis 14:30 Uhr) inklusive ausführlicher Unterlagen und Audiodateien. Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

Der MBSR-Kurs ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und eine Kostenerstattung ist nach § 20 Abs. 1 SGB V über die gesetzlichen Krankenkassen möglich.

MBCT-Achtsamkeitstraining

bei Depression, Ängsten und negativen Selbstgesprächen

Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie wurde von den Professoren Williams, Teasdale und Segal entwickelt, um Menschen mit ein- oder mehrfach durchlebter Depression eine Methode an die Hand zu geben, die das Risiko eines Rückfalls verringert.

MBCT kombiniert die Kernelemente aus dem MBSR-Programm mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie in einem 8-wöchigen Trainingsprogramm. Neben den formalen Achtsamkeitsübungen und der Schulung der Achtsamkeit im Alltag, beinhaltet das Programm grundlegende Informationen zum Thema Depressionen und greift auf Übungen der kognitiven Verhaltenstherapie zurück.

Durch die Achtsamkeitspraxis können Frühwarnsymptome, die in Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen entstehen, rechtzeitig wahrgenommen und so depressive Rückfälle und die Neigung zum Grübeln vermieden werden.

Beginn der nächsten MBCT-Gruppe: Der nächste Kurs beginnt am 23. Januar 2023.
Zeiten: jeweils montags von 18:30 bis 21:00 Uhr
Kosten: 350,- € für acht Abende und einen Achtsamkeitstag (10 bis 14:30 Uhr) inklusive ausführlicher Unterlagen und Audiodateien. Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

MBCL-Achtsamkeitstraining

– achtsam und mitfühlend leben

Das MBCL-Mitgefühlstraining wurde von dem Psychiater und MBSR-und MBCL-Lehrer Dr. med. Erik van den Brink und dem Achtsamkeits- und MBSR-Lehrer Frits Koster aus den Niederlanden entwickelt.

Das MBCL-Mitgefühlstraining richtet sich an Menschen, die bereits in einem MBSR-, MBCT- Kurs (oder auf andere Weise) Erfahrung mit der Achtsamkeitspraxis gesammelt haben. Die ersten Ansätze einer Haltung von Freundlichkeit und Selbstmitgefühl werden schon im MBSR-Achtsamkeitstraining entwickelt. Darauf aufbauend bietet das MBCL-Mitgefühlstraining spezielle Übungen an, mit deren Hilfe Sie diese „Herzensseite“ von Achtsamkeit weiter stärken können. Die MBCL-Übungen sind achtsamkeitsbasiert und zeigen Wege auf, sich selbst und anderen in schwierigen Zeiten freundlich und mitfühlend begegnen können. Die natürliche Fähigkeit zu Selbstmitgefühl wird gestärkt und es ist möglich, aus dieser Haltung heraus mehr Geborgenheit, Sicherheit, Akzeptanz und Verbundenheit mit sich selbst und anderen zu erfahren.

Mehr erfahren Sie über Kurse und Termine unter: www.achtsamkeitspraxis-oldenburg.de

Kontakt

Brigitte Konrad
Achtsamkeitspraxis Oldenburg
Sonnenstr 37 a
26123 Oldenburg

Mobil: 0174 6114889
info@mbsr-konrad.de

www.achtsamkeitspraxis-oldenburg

Kontaktformular: