Offene Meditations-Abende

Die Meditations-Abende werden nach dem Dalmanuta-Prinzip durchgeführt, durch das wir uns auf den Weg zu uns selbst begeben können. In der heutigen, schnelllebigen Zeit befinden wir uns oft im Kopf, durchdenken alles gewissenhaft und funktionieren „einfach“. In den Meditationen versuchen wir wieder vom Kopf in unser Herz und damit ins Gefühl zu gelangen. Wir überwinden die Distanz zwischen Kopf und Herz und wenden uns all dem zu, was in und um uns ist.

Die offenen Meditations-Abende finden an jedem dritten Samstag im Monat von 19 bis 20 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kontaktformular: