Unsere SeminarleiterInnen

Eine bunte Vielfalt ...

In dieser Rubrik stellen sich die SeminarleiterInnen vor, die in unserem Haus ihre Vorträge, Workshops, Seminare und Ausbildungen durchführen.
Eine Vielfalt, die Ihnen viele Wege öffnet!

Daan Akkerman

Terminvereinbarungen für mediale Beratungen im Rosenhaus unter Tel. 0441.85315 bei Thomas Dopp.

Bild

Seit vielen Jahren besucht Daan Akkerman regelmäßig den Raum Oldenburg, um Vorträge und Seminare zu halten und Menschen in Einzelberatungen zu helfen.
Der örtlichen spirituellen Gemeinschaft ist er wohlbekannt. Doch in diesen Jahenr, die nach seiner Aussage Jahre des Wandels sein werden, möchte er mit seinen feinfühlig und präzise vermittelten Botschaften die Menschen erreichen, die bislang nicht mitbekommen haben, welche Quelle der Erkenntnis der Niederländer bei uns erschließt.
Daan Akkerman (www.daanakkerman.nl) praktiziert seit über dreißig Jahren als Medium in Groningen/Westerlee und ist fast genauso lange Trance-Medium für die Esoterische Gemeinschaft Niederlands (www.esoterischgenootschap.nl). Er gibt Sitzungen zu Hause in den Niederlanden und auch hier in Deutschland und dem Ausland.
Auch bietet er Kurse zur Aura- und Chakra-Heilung und zum Tarot, zur Numerologie und zur Kabbalah an. Daan hält auch Vorträge zu unterschiedlichen Themen für große und kleine Zuhörer in den Niederlanden und in Deutschland. Seine Themen beruhen auf Informationen, die er durch Trance Sitzungen der Weißen Bruderschaft (diese sind Lichtwesen, die mit den Engeln zusammenarbeiten und den Weg der Inkarnation und Reinkarnation abgeschlossen haben) erhält.
"Atlantis", "Der große Umbruch zur neuen Zeit" und "Krankheit, Karma und der Weg zur Heilung" sind drei Bücher, in denen die Berichte der vielen Hunderten von Trance-Sitzungen vom Akasha-Verlag veröffentlicht wurden.

Daan Akkerman´s Vorträge in der kommenden Saison stützen sich auf seine langjährigen Erfahrungen als Traum- und Symboldeuter, auf seine Kenntnisse in der Aura- und Chakra- Heilung sowie im Tarot, in der Numerologie, in der Kabbala und sein Wissen vom alten Ägypten, von Atlantis und vom Wassermann-Zeitalter.

 

Termine und Zeiten

Vorträge mit Daan Akkerman im Rosenhaus Oldenburg

Alle Vorträge beginnen um 20.00 Uhr. (Ab ca. 19.30 Uhr ist Einlass)
Zur Einstimmung auf den Abend fangen wir mit einer Aura- und Chakra Meditation an.
Der Energieausgleich beträgt 10,00 € inklusive Kaffee, Tee und Wasser in der Pause.
Nach der Pause gibt es wie immer die Gelegenheit zur Diskussion.


Während der Abende werden alte kosmische Gesetze aus einer anderen Perspektive betrachtet. Durch die Meditation liegt der Akzent auf der Gruppenenergie, wodurch auch andere in der Lage sind, mittels Ihres Wissens und Ausstrahlung, sich in der Esoterik zu vertiefen. Bei einigen Vorträgen steht auch unser Büchertisch, mit einer umfangreichen Auswahl esoterischer Bücher für weitere Inspiration für Sie bereit.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

“Reinkarnation - wie geht das?”
In diesem Vortrag schöpft Daan aus seiner jahrelangen Erfahrung als Paragnost und wird Sie in die Welt dieses Themas einführen. Daan gibt seit Jahren Kurse in spiritueller Entwicklung, auch in diesem Vortrag wird Daan über die Erfahrungen, die er in seiner Praxis zum Thema Reinkarnation machte, erzählen und auch davon, was die Meister des Lichts in den zahllosen Trancesitzungen über Reinkarnation gesagt haben.
Daan Akkerman wird einen spannenden Vortrag über Reinkarnation und den Sinn dahinter halten in Bezug auf entweder ewiges Verbleiben in Gottes Reich oder in der Hölle und ob die christlichen Religionen zu Unrecht Reinkarnation als nicht christlich ablehnen. Über dieses und ergänzende Themen geht es an diesem Abend. Selbstverständlich besteht nach einer kurzen Pause die Gelegenheit, Ihre eigenen Erfahrungen mitzuteilen oder Fragen hierzu zu stellen. Daan wird gerne darauf eingehen.

Termin: 14. September 2018

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

"Intuitive Entwicklung - wie funktioniert das?”
Wir alle haben mal so eine "aha Idee", manchmal genau im richtigen Moment, wodurch ein komplexes Problem plötzlich gelöst wird. Wir nennen das Intuition. Es scheint immer öfters aufzutreten. Immer mehr Menschen haben diese Erfahrung, dass man intuitiv Informationen bekommt, die hinterher übereinstimmen mit der Realität. Auch etikettieren immer mehr Menschen diese Ereignisse in ihrem Leben nicht mehr als Zufall und sehen es, als ob es von "oben" gelenkt worden ist. Mit anderen Worten: "Es musste so sein!" In diesem Vortrag wird Daan Akkerman eingehen auf dieses Thema, aber vor allem, indem er mittels seiner eigenen Erfahrungen als Hellseher enthüllt, wie man seine Intuition entwickeln und noch besser auf seine Innere Stimme hören kann. Er wird auch erklären, wie Intuition funktioniert und weshalb sie in der Welt immer mehr zunimmt.
Daan gibt schon seit Jahren Kurse in Intuitiver Entwicklung, und er wird auch anhand praktischer Beispiele zeigen, wie man sehr leicht lernen kann, auf seine eigene Intuition zu hören.
Viele Menschen werden sich fragen, ob man über hellseherische Fähigkeiten verfügen muss, um sich intuitiv entwickeln zu können. Darauf, wie dieses und noch viele andere Aspekte des Intuitiven funktionieren wird Daan Akkerman eingehen. Auch wird er erzählen, was die Meister des Lichts, während der zahlreichen tiefen Trancesitzungen, die er gegeben hat, darüber gesagt haben.

Termin: 12. Oktober 2018

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

"Was bringt uns die Zukunft im Wassermann-Zeitalter?”
Mutter Erde, der Planet unserer physischen, dualistischen Existenz, ist heftig in Aufruhr. Viele Katastrophen und klimatischen Veränderungen werden stattfinden.
Während des Vortrags wird Daan Akkerman versuchen, global wiederzugeben, was die Meister des Lichts über die Jahre überliefert haben während der vielen Trancesitzungen, die er gegeben hat.

In diesem Vortrag wird eine Übersicht über die verschiedenen Aspekte des Wassermann-Zeitalters gegeben. Die Erde sucht nach Gleichgewicht, Balance, und ihre Einweihung, der Umbruch, steht bevor. Atlantis wird wieder aufsteigen. Kontinente werden langsam verschwinden wo andere aufsteigen werden. Alle Katastrophen und Klimaänderungen, die stattfinden, sind ein endgültiger Abschied von mehr als 25.000 Jahren Energie, welche die Menschheit auf die Erde gebracht hat. Die Naturkatastrophen im östlichen und im westlichen Teil der Welt (Amerika, Süd-Amerika und Asien) hängen mit dem Abschließen der Phase des Unterganges Atlantis zusammen.
Damit die Erde zu einem höheren Gebiet, einer höhere Ebene des Bewusstseins transformieren kann, muss sie im Wassermann-Zeitalter alle negativen Elemente von sich abschütteln, und zwar durch eine enorme Verschiebung der magnetischen Erdachse. Bei der Entwicklung von Elektronik, Computer usw., die heutzutage stattfindet, handelt es sich um eine neue Energie von Technologie, die aus dem Atlantischen Zeitalter stammt. Sie macht es möglich, weltweit Informationen auszutauschen, die Möglichkeit zum Wachstum einer Weltbruderschaft. Ein erster Schritt Richtung Wassermann-Zeitalter. Daan wird erzählen, was die Meister des Lichts darüber erzählt haben, während den zahllosen tiefen Trancesitzungen, die er gegeben hat.

Termin: 09. November 2018

Kontakt & Anmeldung

Kontakt & Anmeldung:
Daan Akkerman
Veenweg 24,
9678 TL Westerlee (Groningen)
Niederlande
Tel. 0031.597.421204
Mobil 0031.6.53104794
E-Mail: daanakkerman@icloud.com

captcha

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.