Unsere SeminarleiterInnen

Eine bunte Vielfalt ...

In dieser Rubrik stellen sich die SeminarleiterInnen vor, die in unserem Haus ihre Vorträge, Workshops, Seminare und Ausbildungen durchführen.
Eine Vielfalt, die Ihnen viele Wege öffnet!

Dr. med. Christiane Kruse

Bild

Medizinische Kinesiologie und ursachenorientierte biologische Medizin, OBERON©-Diagnostik

- Jahrgang 1958

Ausbildung:
• Studium der Humanmedizin und Abschluss als approbierte Ärztin
• Promotion im Bereich Immunologie/Allergologie

Zertifizierte Weiterbildung:
• Systemische Familienberatung
• Psychosomatische Grundversorgung
• NLP-Business-Practitioner und NLP-Master (DVNLP) bei Martin Haberzettl und Robert Dilts,
• lösungsorientierter Kurzzeittherapie und Beratung am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie (NIK) in Bremen (3 J.)
• Pädagogische Kinesiologie,
• Brain-Gym©, Touch-for-Health©, 3 in 1-Concepts©,
• Psychokinesiologie und andere Module holistischer Kinesiologie
• Energy Diagnostic and Treatment Methods© (EDxTM©) bei Dr. Fred Gallo aus den USA am Norddeutschen Institut für Systemische Lösungen (NISL), Level I-IV
• Advanced Integrative Therapie© (AIT©) bei Asha Clinton (MSW, PH.D.) aus den USA am Norddeutschen Institut für Systemische Lösungen (NISL);
• Legitimation als AIT-Therapeutin ("AIT Certified Practitioner"):
o AIT- Basics (Muskeltest und 3-Schritte-Transformation)
o AIT- Depth (Arbeit mit Archetypen)
o AIT- OCD-Treatment (Arbeit mit Angst- und Zwangsstörungen)
o AIT- MAP (Kategoriediagnose von verborgenen Ursprungstraumen)
o AIT- Presence (Arbeit mit psychogener Überempfindlichkeits- und Allergie-Entstehung)
o AIT- Psychogenic-Illness (Arbeit mit psychosomatischen Erkrankungen)
o AIT- Character-Structures
o AIT- Historical Trauma (Diagnose und Behandlung von übernommenem Kollektiv-Trauma)
o AIT- Attachment Disorder (Diagnose und Behandlung von Bindungsstörungen)
o AIT- PTBS Treatment (Diagnose und Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen)
• Identity Methods© (IM©) bei Dr. Fred Gallo aus den USA am Norddeutschen Institut für systemische Lösungen (NISL)
• Quantum Energy Flow© (QEF©) - Quantenheilung Certified Practitioner - bei Matthias Weber, Oldenburg

Fortbildungen:
• regelmäßige ärztliche und naturheilkundliche Fortbildungen zu
o aktuellen psychotherapeutischen Konzepten, insbesondere der Trauma-, Angst- und Depressions-Therapie,
o Diagnose und Therapie chronischer Erschöpfungszustände
o Darmsanierung (Florian Schilling, Dr. Ralf Heinrich, Berlin)
o Therapie chronischer Entzündungen
o Säure-Basen-Haushalt
o Mikronährstoff-Therapie
o Ernährungstherapie
o regenerative Mitochondrientherapie
o Therapie chronischer Infektionen (Chlamydien, Mykoplasmen, Borrelien, Epstein-Barr-Virus, etc.)
o Entgiftung: Grundpfeiler der wirksamen Therapie (Dr.Joachim Mutter, Dr. Hans Reinwald, Florian Schilling)
o Funktionelle Medizin und Stressmedizin (Dr. Robert Barring, Hannover)
• Systemaufstellungen (Prof. Matthias Varga von Kibéd und Dr. Guni Leila Baxa) am Norddeutschen Institut für systemische Lösungen (NISL)
• Transformationskinesiologie
• Therapie bei Missbrauch & Gewalterfahrung (Yvonne Dolan)
• Psychodynamische, imaginative Trauma-Therapie (PITT©) bei Dr. Luise Reddemann am Norddeutschen Institut für Kurzzeittherapie (NIK) in Bremen
• Mediation (Akademie v. Hertel) in Hamburg
• Paartherapeutische Konzepte (Institut für Paar- u. Sexualtherapie) in Wiesbaden
• Laufende OBERON © -Schulung als NLS-Methode, auch aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Wirkungskreise:
• Zunächst Lehrtätigkeit im Fach Pharmakologie
• Wissenschaftliche Arbeit zum Thema AD(H)S an der Medizinischen Hochschule Hannover
• Freiberufliche Mitarbeit in diversen psychiatrischen und psychotherapeutischen Kliniken
• Freiberufliche Seminar- und Coaching-Tätigkeit
• Ab 2006 in eigener Beratungspraxis in Oldenburg tätig,
• Kooperation mit psychotherapeutischen Kassenpraxen und öffentlichen Beratungsstellen im norddeutschen Raum und Berlin
• 2016 Praxisstandort in Berlin
• ab August 2017 Praxisneueröffnung mit erweitertem Spektrum in biologischer Medizin in Oldenburg

 

Angebot

Mündige Patienten wünschen sich verständlicherweise immer häufiger, dass Ihre gesundheitlichen Beeinträchtigungen „ganzheitlich“ beurteilt und behandelt werden.
Das darf jedoch nicht dazu führen, nun ausschließlich die Psyche als den wesentlichen Faktor im Krankheitsgeschehen anzunehmen.
Vielmehr zeigt die Therapie- und Forschungsrichtung der biologischen Medizin (....der „regenerativen Mitochondrien-Medizin“), wie sehr blockierte Stoffwechselfunktonen auf Zell-Ebene auch „somatisch“, d.h. durch unerkannte, chronische, unausgeheilte Infektionen, Fehlernährung, Darm-Fehlbesiedelungen oder toxikologische Belastungen zur Entstehung von unklaren Beschwerde-Schilderungen beitragen können.
Obwohl von vielen Schulmedizinern gern als "psycho-somatisch" eingeordnet, sind komplexe, ungewöhnliche Krankheitsbilder keine Fantasiegebilde der Patienten, nur weil die berichteten Symptome in keine übliche Schablone passen wollen. „Psycho-somatisch“ bedeutet vielmehr, dass dauerhafter oder gar zurückliegender oder übernommener, unbewusster „Psycho“-Stress eine mögliche Schnittstelle zum Körper über Stresshormone, Epigenetik und feinstoffliche Kommunikation zwischen den einzelnen Zellen hat.
Immer mehr Betroffene wünschen sich zudem eine natürliche, nebenwirkungsarme, individualisierte Medizin, nachdem rein symptomatisch wirkende Medikamente für sie nicht ausreichend waren, nachhaltig gesund zu werden, - oft ganz im Gegenteil! Chronische Symptome sind schliesslich keine Medikamentenmangelkrankheiten!

Ich will mit meinem Angebot Ihren Besuch beim Haus- oder Facharzt nicht ersetzen, stehe Ihnen aber zur Verfügung, wenn Sie trotz aufmerksamer Lebensführung bereits im Teufelskreis von chemischen Blutdrucksenkern, Schmerz- oder Beruhigungsmitteln gefangen sind oder diesen vermeiden wollen.
Ich biete Ihnen eine differenzierende, ursachenbezogene, noninvasive Diagnostik (...mittels OBERON©-Technologie und Muskelttest), unter Berücksichtigung der konkret körperlichen, als auch der personalen und transpersonalen feinstofflichen Ebenen) und hernach sehr individuelle Therapievorschläge zur Auslotung der Stoffwechselvorgänge in den kleinsten Zell-Organellen.
So kann degenerativen Erkrankungen wie z.B. chronischer Erschöpfung, Hypertonie, Arteriosklerose, koronarer Herzkrankheit, Reizdarmsyndrom, Fibromyalgie, MS, Allergien und Demenz ursächlich (!) entgegengewirkt werden.

Mein Angebot umfasst bei Bedarf weiterhin die bekannte kinesiologische Arbeit zur Trauma-Therapie, zur Aufdeckung von Heilungs- und Erfolgsblockaden, zur systemischen Familientherapie und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Methoden

Mein diagnostisches und beratendes Angebot richtet sich an Menschen, die sich über die konventionelle Schulmedizin hinaus eine komplementäre Sicht auf ein akutes oder chronisches körperliches oder emotionales Problem oder eine krisenhafte Lebenssituation verschaffen wollen.
Da mir die engen Grenzen klassisch-gesprächstherapeutischer und schulmedizinischer Ansätze besonders beim Umgang mit scheinbar therapie-resistenten, diffusen Symptomen bekannt sind, favorisiere ich persönlich sogenannte
"energetische" Diagnose- und Therapieverfahren, deren Grundlagen die Forschungserkenntnisse der Quantenphysik sind.
Dreh- und Angelpunkt ist dabei u.a. der kinesiologische Muskeltest, der quasi eine Kommunikation mit dem gesunden Kern eines jeden Menschen erlaubt.
Ergänzend habe ich in mein Praxisrepertoire das sogenannte OBERON©-System aufgenommen, das eine umfängliche und sehr detaillierte, auch visuelle Darstellung von "Zell-Stress" in ihrer Projektion auf die Körperebene erlaubt.
Ich ermittele auf diese unkonventionellen Weisen sorgfältig und „non-invasiv“, auf welchen Ebenen (z.B. körperlich, mental, emotional, karmisch, spirituell, Umwelt, Beziehungen etc.) Heilhindernisse bestehen und welche Maßnahmen im nächsten Schritt für mehr Lebensqualität anstehen.

Zu den kinesiologischen Methoden gehören u.a.:
• die Emotional Freedom Techniques© (EFT©),
• die Psychokinesiologie von Dietrich Klinghardt (PK©),
• die Energy Diagnostic & Treatment Methods© (EDxTM©) nach Fred Gallo
• die ausdifferenzierten Ansätze der Advanced Integrative Therapy© (AIT©) von Asha Clinton
• sowie das OBERON©-System mit seinem umfangreichen, bereits hinterlegten Repertoire z.B. aus der TCM, der orthomolekularen Medizin, der Phytotherapie, der Homöopathie, der Spagyrik u.v.a.m..

Die genannten Behandlungsmethoden lassen sich ganz allg. als „Informationsmedizin“, „medizinische Kinesiologie“ oder energetische Therapieverfahren zusammenfassen, ergänzen einander und sind verknüpft und individuell einsetzbar.
Auf meiner Homepage finden Sie bei Bedarf ausführlichere Informationen über die genannten methodischen Ansätze und meine Beratungs- und Behandlungsphilosophie.

Ausführliche Informationen zu meinem Beratungs- und Coachingangebot finden Sie hier: www.ck-informationsmedizin.de

Kontakt & Anmeldung:

Dr. med. Christiane Kruse
Weskampstr. 28
26121 Oldenburg
Mobil: 0151.11510338
E-Mail: info@ck-informationsmedizin.de
www.ck-informationsmedizin.de

captcha

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.