Unsere SeminarleiterInnen

Eine bunte Vielfalt ...

In dieser Rubrik stellen sich die SeminarleiterInnen vor, die in unserem Haus ihre Vorträge, Workshops, Seminare und Ausbildungen durchführen.
Eine Vielfalt, die Ihnen viele Wege öffnet!

Lars Ruge

Bild

Mein Name ist Lars Ruge. Ich bin zertifizierter Biodanza-Leiter. Die dreijährige Ausbildung habe ich an der Biodanza-Schule Hamburg absolviert. Außerdem bin ich Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter in der Wohnungslosenhilfe. Gemeinsam mit meiner Frau Angela und unserer Tochter Maya lebe ich sehr glücklich und zufrieden in Oldenburg.

Biodanza hat mein Leben in den vergangenen zwölf Jahren derartig bereichert, dass es irgendwann eine logische Folge war, selber Vivencias zu geben. Genau das tue ich jetzt - und bringe dabei all die Erfahrung, die Freude und die Begeisterung die ich im Laufe der Jahre entwickelt habe, mit ein!

Neben zahlreichen einzelnen Veranstaltungen wie z.B. dem Tanzabend im Rosenhaus, leite ich eine wöchentliche Biodanza-Gruppe. Es handelt sich hierbei um einen fortlaufenden Kurs, welcher immer dienstags von 20 Uhr bis 22 Uhr stattfindet. Wer Interesse daran hat, Teil dieser Gruppe zu werden, darf sich gerne bei mir melden. Wir tanzen in den Räumen der Alternativen Schmerztherapie, Nadorster Strasse 60-62. Voranmeldung ist unbedingt notwendig!

 

Biodanza

BIODANZA - DER TANZ DES LEBENS!

Die Bezeichnung "Biodanza" ist eine Zusammensetzung aus dem griechischen "Bios" (Leben) und dem spanischen "Danza" (Tanz) = "Tanz des Lebens". Kreiert wurde Biodanza in den sechziger Jahren von dem chilenischen Psychologen, Künstler und Poeten Rolando Toro. Es ist ein System auf der Basis verschiedener Studien über den Tanz und die ursprünglichen Riten zum Feiern des Lebens.

Biodanza - das ist die Wiederentdeckung unserer innersten Lebensfreude! Wir tanzen zu wundervoller Musik aus aller Welt - insbesondere aus Lateinamerika. Durch gemeinsame, sowie einzelne Bewegungsformen entwickeln wir einen freien Tanz. Die Übungen von Biodanza können eine tiefe körperliche Integration fördern, die Gesundheit verbessern und alle Formen der Kommunikation erweitern. Es ist eine Einladung zum Erleben der ureigenen Vitalität, Kreativität, Lebensfreude und Sinnlichkeit!

Biodanza kann helfen Stress abzubauen und zum inneren Gleichgewicht zu finden. Es kann Augen, Herzen, Zellen und Arme öffnen - und einen zum größten Schatz führen, den man im Leben hat: Zu sich selbst!

Biodanza richtet sich an alle Frauen und Männer jeden Alters ohne bestimmte Vorkenntnisse im Tanz - die Verbindung ist die Freude an der Bewegung und der Begegnung!

Termine und Zeiten

Der Tanzabend im Rosenhaus mit Lars Ruge
Offene Biodanza-Vivencia mit anschließender Disko!
(Beide Veranstaltungen fließen ineinander - sind aber auch unabhängig voneinander zu besuchen)

Die Vivencias
Die Biodanza-Vivencia beginnt jeweils um 17.30 Uhr und geht bis circa 20 Uhr (Kommt bitte zehn Minuten früher, damit wir pünktlich starten können). Die jeweiligen Themen gebe ich immer kurz vor den Abenden bekannt. Zur Vivencia bitte anmelden!

Die Disko
Die anschließende Disko beginnt um 20.30 Uhr und endet um 24 Uhr. Nach der Vivencia gleich weitertanzen - und neue Gäste begrüßen! Frische, lebendige Rhythmen, knackige Hits, freundliche Menschen und ein wundervolles Ambiente! Keine Anmeldung erforderlich.

Eintritt: Vivencia & Tanzabend 18,-€ / nur Vivencia 16,-€ / nur Tanzabend 4,- €

Der Tanzabend im Rosenhaus 2017 (2. Halbjahr):
- Samstag, 19. August
- Samstag, 25. November

Kontakt & Anmeldung:

Lars Ruge
Weddigenstrasse 36
26123 Oldenburg
Telefon: 0441.9987896
E-Mail: larsruge@gmx.de

captcha

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.