Unsere SeminarleiterInnen

Eine bunte Vielfalt ...

In dieser Rubrik stellen sich die SeminarleiterInnen vor, die in unserem Haus ihre Vorträge, Workshops, Seminare und Ausbildungen durchführen.
Eine Vielfalt, die Ihnen viele Wege öffnet!

Uwe Schmertmann

- 56 Jahre
- geboren in Westerstede
- 2000-2001 ausgebildet in angewandter Psychologie und Beratung am Institut für angewandte Psychologie und Psychosomatic in Düsseldorf
- Fortbildungen in Kommunikation und Wahrnehmung sowie Psychosomatik
- tätig seit 2001 in Eheberatung vorwiegend in Augustfehn

 

Gesprächtherapie bei Trennungen

Trennungen sind fast immer schmerzhaft und einschneidende Erfahrungen - wie das Ende einer Ehe oder Beziehung. Geschieht dies einseitig und völlig überraschend, wird man also unvermittelt vor vollendete Tatsachen gestellt, bricht für den verlassenen Partner eine Welt zusammen. Nach dem ersten Schock stellt sich ein Gefühlschaos aus Wut, Selbstzweifel, Ohnmacht und Einsamkeit ein.
Die Gesprächstherapie hilft, die Gedanken und Gefühle zu ordnen und die Geschehnisse richtig einzuordnen. Die Aufarbeitung ist vor allem wichtig, damit unangebrachte Selbstzweifel und Misstrauen nicht in eine neue Beziehung übertragen werden.

Termin: - nach Vereinbarung -

Gesprächskreis Mobbing

Hier geht es um die Erfahrungen der Teilnehmer mit dem Thema Mobbing. Gründe und Verlaufsformen sind vielfältig, aber die Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl sind stets schwerwiegend und hinterlassen lebenslange Narben der Seele.
Den besten Schutz bietet die Erkenntnis, mit diesem Problem nicht allein zu sein und sich mit anderen austauschen zu können.

Termin: - nach Vereinbarung -

Begleitung von Eltern magersüchtiger Kinder

Weiter begleite ich Eltern magersüchtiger Kinder, die mit ihren Sorgen sonst nirgendwo Gehör finden. Freunde, Verwandte und Bekannte reagieren auf Dauer oft zunehmend genervt und verständnislos, was die Verzweiflung noch verstärkt. Das ist sicher auch dem Umstand geschuldet, dass hier das psychologische Hintergrundwissen fehlt.

Termin: - nach Vereinbarung -

Weiterer Schwerpunkt

Ein weiterer Schwerpunkt betrifft Menschen, die sich mit einem Problem plagen, das sie aus Angst vor negativen Konsequenzen niemandem gegenüber anzusprechen wagen. Im Mittelpunkt stehen oft Scham und Schuldgefühle, die sich in sehr vielen Fällen als unbegründet erweisen.
Ich durfete immer wieder erleben, wie die Betroffenen aufblühen und Lebensqualität und Energie zurüvk erlangen, sobald ihnen die Last genommen ist. Unverarbeitet wird der Leidensdruck oft so groß, dass sich psychosomatische Erkrankungen einstellen.

Termin: - nach Vereinbarung -

Kontakt & Anmeldung

Uwe Schmertmann
Große Mühlenstr. 2
26689 Apen
Tel.: 04489.6173