Herzlich willkommen im

Im Oldenburger Rosenhaus bieten derzeit etwa 30 Therapeut*innen, Coaches und Seminarleiter*innen eine große Vielfalt an Kursen, Workshops, Vorträgen und Einzelberatungen zu den Bereichen Selbsterfahrung, Achtsamkeit, Therapie sowie weiteren Themen an.

Kennen Sie schon …

… die gestalttherapeutische Beratung von Waldermar Klauser?

Foto_WK_web

Die von dem deutschen Analytiker Frederick („Fritz“) Perls, Laura Perls, und Paul Goodman begründete Gestalttherapie ist eine humanistische, erfahrungsorientierte, und erlebnisaktivierende Methode, die den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist betrachtet. Daher steht in ihrem Mittelpunkt neben dem Gespräch auch die Entwicklung und Verfeinerung der Bewusstheit. Dies betrifft alle gerade vorhandenen und zugänglichen Gefühle, Gedanken, Körperempfindungen und Verhaltensweisen. Automatisierte oder unbewusste Verhaltensmuster können so dem Bewusstsein und damit der Entscheidungsmöglichkeit zugänglich gemacht werden.

Veranstaltungstipp des Monats

Achtsamkeit zum Reinschnuppern
(Samstag, 10. Juli 2021, 14:30 bis 17 Uhr)

DSC08167-1

Achtsamkeit kann als eine spezielle Form der Aufmerksamkeit beschrieben werden. Eigene Gedanken und Gefühle können bewusster wahrgenommen werden. Das Motto heißt: „Raus aus dem Autopiloten!“ Darüber hinaus unterstützen die Übungen der Achtsamkeit eine vertiefte und sehr sensible Körperwahrnehmung. Stressreaktionen kann so besser vorgebeugt werden. Genießen Sie an diesem Nachmittag einen Einblick in die Möglichkeiten der Achtsamkeit. Lernen Sie in einer kleinen Gruppen erste Achtsamkeitsübungen kennen (z. B. Meditation) und erhalten Sie einen realen Eindruck dieser jahrtausende alten Praxis.